Direkt zum Inhalt springen
Zurich mit neuem Markenauftritt: Zukunft beginnt mit Zurich

Pressemitteilung -

Zurich mit neuem Markenauftritt: Zukunft beginnt mit Zurich

Köln/Frankfurt a.M., 25.03.2022. Mit einem neuen Markenauftritt unterstreicht die Zurich Versicherung ihre Ambition, eines der nachhaltigsten und verantwortungsvollsten Unternehmen weltweit zu werden. Unter dem Claim „Zukunft beginnt mit Zurich“ bündelt die Zurich Gruppe Deutschland deshalb ab sofort alle kommunikativen Maßnahmen, vom TV-Spot über Online-Videos, Out of Home Aktionen bis hin zu verschiedenen Brand Stunts. Die Kampagne stellt die Verantwortung für die gemeinsame Zukunft auf diesem Planeten ins Zentrum.

Damit macht die Zurich Versicherung ihre 2021 vorgestellte Nachhaltigkeitsstrategie nun auch im werblichen Umfeld deutlich. Ziel des Versicherers ist es, nicht nur als Unternehmen zur Reduzierung des 1,5 Grad Ziels beizutragen, sondern auch Kunden und Partner zu einem nachhaltigeren Verhalten anzuregen. Dies geschieht im Rahmen der ganzheitlichen Kampagne.

In einem kanalübergreifenden Storytelling positioniert sich der Versicherer mit seinen Zielen und konkreten Maßnahmen neu. Zurich strebt dabei nicht nur die Steigerung der Bekanntheit an, sondern vor allem, die Bereitschaft zu nachhaltigem Handeln zu steigern. Dazu verdeutlicht die Zurich Versicherung in verschiedenen Formaten, wie sie mehr Verantwortung für ihre Kunden und den Planeten übernehmen wird.

„Wir wollen unsere Kunden von heute und morgen für die Marke Zurich begeistern und sie mit unserer neuen, emotionalen Kampagne für unsere nachhaltigen Ziele gewinnen. Natürlich müssen wir sie auch gleichzeitig von unserem Leistungsversprechen und unseren zukunftsweisenden Produkten überzeugen. Der TV-Spot ist dabei ein wichtiger Bestandteil unseres neuen Markenauftritts, auf den wir sehr stolz sind und der uns wieder Sichtbarkeit in relevanten Medien bringen wird,“ erklärt Nicola Schmitz, Abteilungsleiter Strategic Brand Marketing der Zurich Gruppe Deutschland.

Am Sonntag, den 27. März, läuft zum ersten Mal der neue TV-Werbespot zur Prime Time. Bereits am Samstag, den 26. März, lädt Zurich an ihrem Direktionsstandort Köln zum Wiederverlieben in die City und CO2-Spartag ein. Dazu wird den ganzen Tag über die kostenlose Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel im Kölner Stadtgebiet ermöglicht.

Themen

Kategorien


Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2020) von rund 5,9 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 51 Milliarden EUR und rund 4.400 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Produkte und Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung, hohe Beratungsqualität und nachhaltiges Handeln stehen dabei an erster Stelle.

Pressekontakt

Zurich Gruppe Deutschland

Zurich Gruppe Deutschland

Pressekontakt Unternehmenskommunikation Kontakt für Journalisten +49 (0221) 7715 5638
Bernd O. Engelien

Bernd O. Engelien

Pressekontakt Leitung Politik & Kommunikation; Vorstand Zurich Kinder- und Jugendstiftung (0172) 8103858
Angela Klemmer

Angela Klemmer

Pressekontakt Referentin Unternehmenskommunikation Digital, Schaden-/Unfallversicherung (0221) 7715 5634

Über die Zurich Gruppe Deutschland

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2021) von über 6,3 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 53 Milliarden EUR und rund 4.500 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen in Deutschland.
Zurich bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Lösungen und Services zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Im Einklang mit dem Ziel „gemeinsam eine bessere Zukunft zu gestalten“, strebt Zurich danach, eines der verantwortungsbewusstesten und wirkungsvollsten Unternehmen der Welt zu sein.

Zurich Gruppe Deutschland
Deutzer Allee 1
50679 Köln
Deutschland